Archiv der Kategorie: Osterlieder

Ostern ist ursprünglich ein Feiertag des Christentums. Es wird die Auferstehung Jesu gefeiert, welcher der Sohn Gottes ist. Ostern findet immer zwischen dem 22. März und dem 25. April jeden Jahres statt. Es ist immer ein Sonntag, weshalb er Ostersonntag heißt. An diesem Tag endet auch die sechs wöchige Fastenzeit, die am Aschermittwoch begonnen hat. Die Osterzeit, oder auch österliche Freudenzeit genannt, dauert bis Pfingsten an. Zwar gibt es Belege, dass der Brauch von verzierten Eiern (damals waren es Staußeneier) älter ist als die christliche Tradition. Doch steht das Ei für die Auferstehung. Früher wurden sie rot bemalt für das Blut Jesu. Doch dies ist lange her. Geblieben ist uns die Tradition der bunten, ausgepusteten Hühnereier, die wir an Forsythiensträucher hängen oder gefärbt und hartgekocht auf dem Frühstückstisch landen. Da Ostern ein Fest ist, wollen wir euch hier ein paar Osterlieder vorstellen. Viel Spaß!