Wetter – Reflexion

  • Jeder Teilnehmer bekommt ein weißes DIN-A4-Blatt und darf mit Wettersymbolen seine Stimmung aufmalen. (Zum Beispiel mit: Sonne, Wolken, Regen, Blitzten) dafür bekommt er ca. 5 Minuten Zeit.
  • Wenn er an der Reihe ist hält er sein Wetterbild für alle sichtbar hoch und erklärt an Hand dessen seine Stimmung.

  • Variante:
    Es wird nicht nur ein Wetter aufgezeichnet, sondern bestimmte Bereiche oder Tageszeiten vorgegeben und für jede einzelne wird ein Wetter skizziert.